Stolz

Rau und rissig fühlen sich deine Finger an, die sich an meine Wange schieben. Die Handfläche, die mich Willkommen heißt und ich beinahe die Augen schließe, um darin versinken zu wollen. Dann nimmst du die andere Hand ebenso auf. Umfasst mein Gesicht und drückst es leicht zusammen, schiebst meinen Blick in dein Gesicht und ich schaue erwartungsvoll und schüchtern zurück. „Ich bin stolz auf dich.“ Sagst du schonungslos und ehrlich in diese Augen, die dich fasziniert anstarren. Ich spüre die Hitze die mir in den Kopf schießt, die Röte, die sich überall ausbreitet und du grinst. Ein so warmes freundliches Grinsen, dass sich bis zu den Fältchen um deine Augen ausbreitet. Ich möchte den Kopf senken und mich verstecken, aber deine Hände sind so fest und sicher, dass ich noch immer in deine Augen blicken muss. Auf dein grinsenden Mund und nicht weiß, was ich sagen soll. Eine Strähne fällt dir in die Stirn und ich puste sie unüberlegt beiseite, da fängst du an zu lachen und legst deinen Kopf an meine Schulter, deine Hände auf meinem Rücken, umarmst du mich und ich fühle, wie stolz du wirklich bist. Wir.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Klapperhorn

Du weisst nicht, was dich erwartet.

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Ysardssons Welt

Science Fiction und Fantasy

Der verwunschene See

Im Märchenland

Neues aus Absurdistan

Ist es möglich, sehenden Auges die Absurditäten unserer Zeit wahrzunehmen, ohne daß einem der Mund überfließt?

Kayla McCurdy's Blog

Write the truth as you know it, as you feel it and as you learn from it.

Strange Trails

“The core of man's spirit comes from new experiences.” ― Jon Krakauer, Into the Wild

Deus Ex Teacup

Paperplanes are a way of communication, too.

%d Bloggern gefällt das: