Abrisskugelstimmung

In meinen Träumen habe ich meine Sorgen ertränkt
Aber meine Sorgen, sie habe schwimmen gelernt
Sie umgeben mich, sie saugen an mir
Schwappen über den Rand
Wellen der Reue, Wellen der Freude
Ich suche nach dem einen, den ich versucht habe zu zerstören
Du, Du hast gesagt, Du würdest warten
Bis zum Ende der Welt

-U2 – Until the End of the World –

Stellst du dir manchmal vor, wie es wäre, wenn alles anders gekommen wäre? Es gibt mittlerweile so viele Wege, die ich eingeschlagen habe, die mein Rückgrat überspannten, dass ich gar nicht mehr weiß, wann ich den einen Fehler begangen habe, der alles zerstörte. Vielleicht war atmen allein schon der Fehler oder der Moment, in dem ich das erste Mal ins Krankenhaus kam.

Stattdessen – starre ich zurück auf die gefühlt hundert Augen und sage, dass ich es heute gut gemacht habe. Dass ich stolz sein kann. Dass erste Erfolge abzusehen sind. Ich kümmere mich gut, auch wenn ich ab und an zurückfalle und scheitere. Stehe wieder auf, klopfe mir den Dreck vom Körper, suche Pflaster, statt Nägel und gehe weiter. Die Nachwirkung der Tabletten haben mich zwar müde und schwummrig gemacht, auch nährten sie mich mit psychotischen Ängsten, doch ich hab mich gegen sie gestellt und mich für etwas anderes entschieden. Versucht all die Finsternis mit anderen Gedanken zu füllen. Wünsche umzuschreiben, die vorher nichts weiter als Quacksalberei waren. Und es wird Zeit, das etwas passiert. Es wird so dringend Zeit, wenn ich an die Menschen denke, die mir Wunden zugefügt haben, die ich habe gewähren lassen, mich zu verletzen und ausbluten zu sehen.

_________________________________

  1. Was beobachtest du?
  2. Was fühlst du in dieser Situation?
  3. Was brauchst du?
  4. Worum bittest du?

Der Prozess der Selbsteinfühlung und der Einfühlung in die Bedürfnisse anderer, ist beendet, wenn es uns in der Beziehung zueinander und in der Erfüllung unserer individuellen Bedürfnisse ausreichend gut geht.

 

„Was ich in meinem Leben will, ist Einfühlsamkeit, ein Fluss zwischen mir und anderen, der auf gegenseitigem Geben von Herzen beruht.“ 

– M.B. Rosenberg

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Klapperhorn

Du weisst nicht, was dich erwartet.

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Ysardssons Welt

Science Fiction und Fantasy

Der verwunschene See

Im Märchenland

Neues aus Absurdistan

Ist es möglich, sehenden Auges die Absurditäten unserer Zeit wahrzunehmen, ohne daß einem der Mund überfließt?

Kayla McCurdy's Blog

Write the truth as you know it, as you feel it and as you learn from it.

Strange Trails

“The core of man's spirit comes from new experiences.” ― Jon Krakauer, Into the Wild

Deus Ex Teacup

Paperplanes are a way of communication, too.

%d Bloggern gefällt das: