Tante

Mit den Fingerspitzen, streiche ich über ihren Handrücken und sie sagt, dass sie das kribbeln bis in die Zehen fühlt. Ich lächle und mache weiter. Wir reden über so einfache Dinge. Scheinbar belanglose und doch eine kleine Welt. Sie ist aufmerksam und sie nimmt meine Hand in ihre und dreht den Spieß herum. Streicht mir über den Handrücken und ich kichere, weil es wirklich bis in die Zehenspitzen kribbelt. Dann hält sie meine Hand fest und sieht mich an. Ich weiß was in ihr vor geht und dass, wenn sie redet ihre Stimme täuschend ruhig und sanft ist, aber in ihr, so viel mehr passiert und ihr Kopf voll von allem möglichen ist. Zu viel Arbeit. Zu viele Aufgaben. Hier und da sein müssen. Sie ist eine Künstlerin darin, ihre eigenen Belange, unsichtbar zu machen und sich vollkommen auf eine andere Person zu fokussieren und nur sie zu sehen, sich selbst dabei völlig außen vor zu lassen. Manchmal tut mir das weh und ich bemerke, wie sie mich um den Finger gewickelt hat und ich wieder viel zu viel von mir rede, statt zu Fragen wie es ihr geht. Doch ich weiß schon, es wird immer die gleiche Antwort sein: „Danke, mir geht es gut.“ Und dabei lächelt sie, als wäre es wahr. Also akzeptiere ich es und versuche sie zu unterstützen wo ich kann, da zu sein, wenn sie mich braucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Klapperhorn

Du weisst nicht, was dich erwartet.

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

buchstabenmagie.wordpress.com/

Magie ist, aus 26 Buchstaben Welten zu erschaffen

Ysardssons Welt

Science Fiction und Fantasy

Der verwunschene See

Im Märchenland

Neues aus Absurdistan

Ist es möglich, sehenden Auges die Absurditäten unserer Zeit wahrzunehmen, ohne daß einem der Mund überfließt?

Kayla McCurdy's Blog

Write the truth as you know it, as you feel it and as you learn from it.

Strange Trails

“The core of man's spirit comes from new experiences.” ― Jon Krakauer, Into the Wild

Deus Ex Teacup

Paperplanes are a way of communication, too.

%d Bloggern gefällt das: