exhausted

LGM – Die Welt ist Schön

Wie können zwei Schultage einem alle Kraft rauben? Die Menschen sind anstrengend. So anstrengend geworden. Ich bin dauernd erschöpft und müde – aber nicht die Art von müde, wo Schlaf hilft. Nichts hilft. Wie kann man mit diesem Wahnsinn noch normal, noch gesund bleiben? Ich weiß nicht ob ich eines Tages völlig austicke oder mich vor den nächsten Zug schmeiße. Vermutlich aus Feigheit letzteres. Es fehlt mir an Mut. Ich verkrieche mich immer tiefer in mein Loch. Dann wird es immer schwerer wieder raus zu kommen. Mittlerweile schaffe ich zwar ein paar Dinge, aber die Traurigkeit klebt an mir und ich werde sie nicht los. Ich werde all diese Gefühle nicht los und die Unfähigkeit einfach zu leben. Nichts ist einfach. Ich wünschte die Dinge würden einfach werden, keine Probleme mehr, keine Schwierigkeiten, Hindernisse oder Kompliziertes. Ich möchte es nur noch einfach. Ein leichtes und schönes Leben, das wünsche ich mir. Aber nichts ist einfach und leicht, alles ist so verworren und ich bin verletzt und zerstört.

Dann bin ich so taub und kraftlos und das schon 13 Uhr. Wo ich nicht einmal etwas fühlen kann, aber vor allem keine Freude, keine Überraschung, nur Druck und Zugzwang. Ist es schlimm, wenn ich noch etwas Zeit brauche oder wenn ich mich einfach auflöse als hätte es mich nie gegeben?

Ich bin nicht von diеsem Planet
Und deshalb fühl ich mich auch unter Menschen fehl am Platz
Du siehst nur paar Augen, aber mich scannen die nach Fehlern ab
Es ist nicht leicht in meiner Welt

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Klapperhorn

Du weisst nicht, was dich erwartet.

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

Ysardssons Welt

Science Fiction und Fantasy

Der verwunschene See

Im Märchenland

Neues aus Absurdistan

Ist es möglich, sehenden Auges die Absurditäten unserer Zeit wahrzunehmen, ohne daß einem der Mund überfließt?

Kayla McCurdy's Blog

Write the truth as you know it, as you feel it and as you learn from it.

Strange Trails

“The core of man's spirit comes from new experiences.” ― Jon Krakauer, Into the Wild

Deus Ex Teacup

Paperplanes are a way of communication, too.

%d Bloggern gefällt das: